Medizinische Grundlagen – Zellen energetisch stärken

Bioresonanz FortbildungPaul-Schmidt-Akademie vermittelt  medizinische Grundlagenkenntnisse und zeigt Anknüpfungspunkte für die Bioresonanz auf.

Eine Zelle ist ein kleiner Organismus im großen Ganzen. Sozusagen mit einem eigenständigen Leben. Das ist entwicklungsgeschichtlich nachvollziehbar, schließlich entsteht der ganze Mensch aus der billionenfachen Teilung einer einzigen Keimzelle, bis etwa zwischen 80 und 100 Billionen Zellen den gesamten Menschen ausmachen.

Um dieses eigenständige Leben zu ermöglichen, hat jede dieser Zellen wiederum eigene Organe, die in diesem Mikroorganismus Organellen heißen.  Deren „Haut“ nennt sich Zellmembran. Ihre Steuerungszentrale und Trägerin der genetischen Information ist der Zellkern. Im Endoplasmatischen Retikulum entstehen Fette und Eiweiße, der Golgi Apparat baut Stoffe und Zellbestandteile ab. Die Mitochondrien sind unsere Kraftwerke, in der die eigentliche Energiegewinnung stattfindet.

Aus allen diesen Funktionen wird ersichtlich, wie wichtig es ist, dass das energetische Gleichgewicht in den Zellen aufrechterhalten wird. Darauf weist die Leiterin der Paul-Schmidt-Akademie, Bettina Schipper, in ihren medizinischen Grundlagenseminaren regelmäßig hin.

Dementsprechend bietet die Bioresonanz Hilfen, dieses Gleichgewicht energetisch zu unterstützen. So bietet die Bioresonanz nach Paul Schmidt Module, mit deren Hilfe man die Mechanismen in den Zellen stärken und die Energiegewinnung, in Form des ATP (Adenosintriphosphat) unterstützen kann. Schon alleine das kann genügen, um dem Körper zu helfen, das energetische Gleichgewicht, die Homöostase, zu erhalten. Diese Module sind deshalb Bestandteil nahezu jeder individueller Bioresonanztherapie.

Hinweis: Die Paul-Schmidt-Akademie bietet mehrmals im Jahr in verschiedenen Städten kostenlose medizinische Grundlagenseminare an, in der solche Themen erläutert werden. Die geplanten Seminare für die nächste Zeit finden Sie in dem Menüpunkt „Aus der Akademie“.

Nutzen Sie auch zur vertiefenden Information den kostenlosen eReport „Bioresonanz – eine Chance für die Gesundheit“. Mehr dazu hier: Bioresonanz – Eine Chance für die Zukunft  Bioresonanz – Eine Chance für die Zukunft

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die dargestellten Zusammenhänge gehen deshalb teilweise weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

Diese Seiten dienen zu Ihrer Information und Anregung. Sie ersetzen keinesfalls den Arzt oder Heilpraktiker im konkreten Krankheitsfalle.

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

2 Gedanken zu „Medizinische Grundlagen – Zellen energetisch stärken

  1. Pingback: Energetische Ursachen von Herzrhythmusstörungen

  2. Pingback: Leber - Ursachen der Fettleber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*