Zielsetzung

Infos zum Meinungsstand über die Bioresonanztherapie

Die Bioresonanz blickt in ihrer heutigen Form auf eine inzwischen rund 40-jährige Vergangenheit zurück (tatsächlich gehen ihre Grundlagen bis weit in die Tradition der chinesischen Medizin zurück). Gleichwohl gilt sie in der langen Geschichte der westlichen Medizin als noch sehr junge Therapie. Dementsprechend groß ist der Informationsbedarf.

Dieser Blog trägt dazu bei, diesem Informationsbedürfnis nachzukommen. Gleichzeitig soll er die allseits bestehende Unsicherheit gegenüber der Bioresonanz entschärfen.

Der hohe Anspruch an die redaktionellen Inhalte

Der Blog erhebt nicht den Anspruch, ausschließlich auf wissenschaftlicher Basis zu kommunizieren. Kann er auch gar nicht, denn nach wie vor ist die Bioresonanztherapie schulmedizinisch wissenschaftlich nicht anerkannt. Sie gilt bis auf weiteres als Erfahrungsmedizin. Auch vor dem Hintergrund, dass viele Einzelaspekte dieser Therapie aus den Wissenschaften der Biologie und der Physik – insbesondere der Quantenphysik – durchaus als bewiesen gelten könnten.

Wir leben in einer Zeit, in der die absolute wissenschaftliche Anerkennung als Ultima Ratio dafür gilt, ob ein Therapieverfahren akzeptiert wird. Sehr verständlich vor dem Hintergrund, dass viele fragwürdige Therapien zu großen Schäden führen können (Obwohl kurioser Weise oft die größten Schäden auch von den anerkannten Therapien ausgehen). Das Bedürfnis nach Sicherheit ist deshalb absolut begrüßenswert.

Diese strenge Denkungsweise führt inzwischen aber leider dazu, dass selbst dort eine große Verunsicherung besteht, wo durch Erfahrungen über viele Jahre hinweg immer wieder von positiven Ergebnissen berichtet wird. Das kann unseres Erachtens die Bioresonanztherapie inzwischen für sich in Anspruch nehmen.

Tausende von Medizinern auf der ganzen Welt wenden die Bioresonanz nun schon seit Jahren an und erleben regelmäßig sehr erfreuliche Entwicklungen bei Mensch und Tier – und das nicht nur in wenigen Einzelfällen.

Auch die Redaktion blickt auf inzwischen 15 Jahre Bioresonanz-Erfahrung zurück. Über weite Strecken aus praktischer Arbeit mit sehr vielen zufriedenen Patienten.

Das darf man erwarten

Im Vordergrund steht also, über diese Erfahrungen zu berichten, den Meinungsstand widerzuspiegeln.  Letztlich eine Grundlage für alle diejenigen zu schaffen, die sich näher damit auseinandersetzen wollen.

Zugleich mit dem Ziel, den zwischenzeitlich großen Forschergeist einiger Experten mit Berichterstattungen zu fördern, um auf Sicht die breite Anerkennung dieser zukunftsweisenden Therapieform zu erreichen.

Dazu gehört ein kurzer Überblick zum theoretischen Hintergrund, so einfach und verständlich wie möglich.

Den größten Raum soll aber den Berichten zu den Erfahrungen eingeräumt werden. Das ist letztlich die Grundlage für jeden, der sich näher dafür interessiert und mit den Möglichkeiten für sich selbst auseinandersetzen will.

Schließlich kann jeder diesen Prozess der Meinungsbildung mitgestalten. Sei es durch Kommentare, durch Posten in den sozialen Netzwerken oder durch Einsendung von eigenen Erfahrungen.

In diesem Sinne, ein Hoch der Bioresonanztherapie – der Medizin mit Zukunft.

 Bioresonanz – Eine Chance für die Zukunft

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*