Diabetes mellitus – die Ursachen und die Bioresonanz

Ursachenorientierter Ansatz ist die Grundlage für die Bioresonanztherapie bei Diabetes mellitus (erhöhter Blutzucker).

Bioresonanz Fachbeiträge Blutzucker

Bioresonanz Fachbeiträge Blutzucker

Das Symptom erhöhter Blutzucker, in der medizinischen Diagnose der Diabetes mellitus, hat viele Ursachen. Es ist nicht nur die Bauchspeicheldrüse und deren Inselzellen, die dabei eine Rolle spielen. Immer wieder entdeckt die Wissenschaft neue weitreichende Zusammenhänge.

Ganzheitlich orientierte Therapeuten gehen schon lange davon aus, dass zahlreiche Regulationsstörungen innerhalb des Organismus dazu beitragen können, den Blutzucker im Sinne eines Diabetes mellitus zu erhöhen. Gerade das wird aber zur Herausforderung für Mediziner und Patient gleichermaßen.

  • Auf der schulmedizinischen Ebene konzentriert man sich auf die Senkung des erhöhten Blutzuckers.
  • Der ganzheitlich naturheilkundliche Mediziner kann nach einer mühsamen Analyse sämtlicher Symptome und Hinweise des Patienten, der Repertorisation, mögliche Zusammenhänge zn den Regulationssystemen des Körpers herleiten.
  • Der Vorteil der Bioresonanz ist es nun, dass sie mit Hilfe der bioenergetischen Schwingungen auf der feinen energetischen Ebene Regulationsstörungen analysieren und harmonisieren kann. Die Komplexität des Diabetes mellitus setzt eine Analyse des gesamten Organismus voraus. Mit Hilfe moderner Verfahren ist das inzwischen sehr leicht machbar. Um das Spektrum der möglichen Ursachen zu überblicken, nutzen Anwender der Bioresonanz nach Paul Schmidt spezielle Testprotokolle.

Mehr Informationen zu Diabetes mellitus und Bioresonanz bitte klicken:
 Diabetes mellitus, erhöhter Blutzucker – was ist mit Bioresonanz möglich

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die dargestellten Zusammenhänge gehen deshalb teilweise weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

Diese Seiten dienen zu Ihrer Information und Anregung. Sie ersetzen keinesfalls den Arzt oder Heilpraktiker im konkreten Krankheitsfalle.

Be Sociable, Share!

Ein Gedanke zu „Diabetes mellitus – die Ursachen und die Bioresonanz

  1. Pingback: Bioresonanz zum Thema Sport bei Diabetes mellitus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*